OFFENES MRT - Kostenübernahme Kasse?

Seit November 2009 bieten wir Ihnen und Ihren Patienten in unserer Praxis auch die MRT-Untersuchung mittels offener Kernspintomographie an.

Die hochmoderne Anlage steht in sehr ansprechendem Ambiente im Erdgeschoss des Gebäudes und hat baulich und technisch einen exquisiten Stellenwert in unserer Praxis. Hier nehmen wir uns für Ihre Patienten besonders viel Zeit und versuchen auf alle Wünsche einzugehen.

Besuchen Sie unsere extra Homepage www.offenes-kernspin-mainaschaff.de, oder machen Sie sich noch besser persönlich ein Bild, denn Sie sollten wissen, wem Sie Ihre Patienten anvertrauen. Bei Ihrem Besuch können auch gern individuelle Anliegen, Fragen oder Wünsche besprochen werden.

Die Untersuchung im offenen MRT ist eine Privatleistung. Sie wird von allen privaten Krankenkassen übernommen. Gesetzlich Versicherte können ebenfalls als Selbstzahler zu einem einfachen GOÄ-Satz untersucht werden.

In bestimmten Ausnahmefällen sind auch einige gesetzliche Krankenkassen bereit, die Kosten für ihre Versicherten zu übernehmen. Bitte wenden Sie sich im konkreten Fall an unsere Anmeldung. Wir helfen weiter.